1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Berliner Dom

Imposant ragt der Berliner Dom in den Himmel, seine markante Kuppel ist im Zentrum Berlins kaum zu übersehen. Die größte Kirche Berlins wurde von den Hohenzollern in den Jahren 1894 bis 1905 errichtet.


Berliner Dom

Der bescheidene Vorgängerbau wurde abgerissen, denn er genügte nicht länger den Repräsentationsansprüchen des deutschen Kaisers, der  gleich nebenan im Berliner Schloss residierte. Ersetzt wurde die Kirche durch ein monumentales dreigeteiltes Bauwerk. Heute ist es mit  98 Metern Höhe das größte Gotteshaus Berlins.

Sehenswert sind vor allem das Kaiserliche Treppenhaus, die Hohenzollerngruft mit fast 100 Särgen aus vier Jahrhunderten und der Kuppelumgang mit Blick auf Berlins Mitte.