1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Berlinale verkürzt

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin werden im nächsten Jahr auf elf Tage verkürzt. Die 53. Berlinale finde vom 6. bis 16. Februar 2003 statt, teilte Festival-Chef Dieter Kosslick am Montag mit. Ursprünglich sollten die Filmfestspiele bereits am 5. Februar beginnen und wie in den vergangenen Jahren zwölf Tage dauern. Mit der Neukonzeption solle das Großereignis für den Film noch mehr profiliert werden, so Kosslick.
  • Datum 19.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ZRD
  • Datum 19.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ZRD