1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kluge Köpfe

Berengere Parise, Frankreich

Berengere Parise arbeitet am Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn. Dort leitet die Französin eine eigene Forschungsgruppe. Die 32jährige will wissen: Wie entstehen Sterne, die unserer Sonne gleichen?

Berengere Parise (Bild:DW-TV)

Und kamen die Bausteine des Lebens aus dem Weltall auf die Erde? Um das zu klären, macht Berengere Beobachtungen an Radioteleskopen in der ganzen Welt. Hier treffen sich Hobby und Beruf, denn die Französin taucht gern ein in fremde Kulturen. In ihrer Freizeit singt sie in einem Kirchenchor. Dort lernte sie auch ihren Ehemann kennen.

Audio und Video zum Thema