1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Benzinpreis wurde 2006 insgesamt 106 mal erhöht

Der Benzinpreis in Deutschland wurde im abgelaufenen Jahr insgesamt 106 Mal angehoben und 199 Mal gesenkt. Am Jahresende lag der Preis für Superbenzin bei 1,24 Euro pro Liter und für Diesel bei 1,10 Euro, wie der Mineralölkonzern Aral am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Damit sind Diesel und Benzin im Jahresverlauf je 14 Cent teurer geworden. Nach Angaben von Aral werden die Preise deutlich öfter erhöht und wieder gesenkt als noch vor einigen Jahren. Im Jahr 1999 etwa habe es nur 43 Preiserhöhungsrunden gegeben. Grund für die Unruhe bei den Preisen ist laut Aral der gestiegenen Wettbewerbsdruck.

  • Datum 29.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7iY6
  • Datum 29.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7iY6