1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Benzin so teuer wie noch nie

Benzin ist in Deutschland so teuer wie noch nie. Die BP erhöhte am Montag die Preise für alle Kraftstoffsorten um drei Cent je Liter und läutete damit eine neue Preisrunde an den Tankstellen ein. Ein Liter Normalbenzin kostet im bundesweiten Durchschnitt nun 112,4 Cent je Liter, die meistgetankte Sorte Super 114,4 Cent und Dieselkraftstoff 92,9 Cent. Damit wurden die alten Höchststände aus dem Mai 2001 und dem November 2000 um einige Zehntelcent übertroffen, teilte ein BP-Sprecher in Bochum mit. Auch das Öl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) wurde teurer. Ein Barrel (159 Liter) kostete in der vergangenen Woche im Schnitt 30,42 Dollar gegenüber 30,29 Dollar in der Woche davor, berichtete das OPEC-Sekretariat.

  • Datum 10.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3FrZ
  • Datum 10.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3FrZ