1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Benzin bleibt teuer

Die freien Tankstellen sehen derzeit keine Luft für Preissenkungen bei Benzin und Diesel. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes freier Tankstellen, Axel Graf Bülow, rechnet in absehbarer Zeit nicht mit einer Entspannung. Er rechtfertigte die hohen Preise für Diesel und Benzin vor allem mit den gestiegenen Einkaufspreisen und den Turbulenzen auf den internationalen Rohölmärkten. «Im Grunde genommen schaffen wir es gar nicht, an den Tankstellen schnell genug mit den Preiserhöhungen hinterher zu kommen.» Der Verband vertritt rund 1.700 freie Tankstellen in Deutschland.

  • Datum 11.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6V1e
  • Datum 11.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6V1e