1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Benin entlässt seine "Eichhörnchen"

Benins Fußballkapitän Damien Chrysostome, zieht mit seiner Mannschaft beim Afrika Cup in Angola ins Stadio von Benguela ein (Foto: AP)

Der Fußballverband von Benin hat seine Nationalelf aufgelöst. Damit zogen die Funktionäre die Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden der "Écureuils", der "Eichhörnchen", beim Afrika-Cup im Januar. Für die Nationalelf Benins war in Angola bereits in der Vorrunde Endstation. Jetzt wird den 23 Spielern und ihrem Trainerstab unter anderem mangelnder Patriotismus und schlechtes Benehmen vorgeworfen, berichten Medien unter Berufung auf die Internetseite des FBF-Verbands. (stg/ch/dpa)