1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Benefizkonzert für Tunnel statt Waldschlösschenbrücke

Die Befürworter eines Tunnels statt der umstrittenen Waldschlößchenbrücke im UNESCO-Welterbe Dresdner Elbtal bekommen klangkräftige Hilfe. Mit einem Benefizkonzert wollen die Sächsische Staatskapelle und die Dresdner Philharmonie an diesem Dienstag (11.2.2007) das Bürgerbegehren für den Tunnel unterstützen, teilten die Orchester am Montag mit. Unter der Leitung von Oksana Lyniv erklingen in der Lukaskirche Werke von Mozart und Mahler. Für das Bürgerbegehren sind bislang mehr als 16 000 Unterschriften gesammelt worden, 20 000 werden benötigt. Wegen der Brücke droht Dresden die Aberkennung des Welterbetitels. Der Bau hat bereits begonnen.