1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Belmondo-Museum soll noch 2008 eröffnen

Belmondo-Museum soll noch 2008 eröffnen

Noch in diesem Jahr soll in der Nähe von Paris ein Museum mit Werken von Paul Belmondo, dem Vater des französischen Filmschauspielers Jean-Paul Belmondo, eröffnet werden. Der Bildhauer (1898-1982) galt als einer der Vertreter der figurativen Kunst. Jean-Paul Belmondo ("Cyrano de Bergerac") hatte in einem kürzlich erschienenen Interview bestätigt, dass die rund 1500 Werke seines Vaters in diesem Jahr in das in der Nähe von Paris gelegene Schloss Buchillot einziehen werden. Das rund 1000 Quadratmeter große Anwesen gehört der Stadt Boulogne-Billancourt, einem im Westen von Paris gelegenen Vorort. Der Schauspieler hatte der Stadt im vergangenen Oktober mehr als 250 Skulpturen, 900 Zeichnungen, Skizzen und persönliche Dokumente vermacht. Das Schloss soll zunächst noch für 2,7 Millionen Euro umgebaut und renoviert werden.