1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Beihilfen genehmigt

Die EU hat das millionenschwere staatliche Hilfspaket für das Infineon-Werk in Portugal genehmigt. Die portugiesische Regierung hatte Infineon staatliche Beihilfen über knapp 72 Millionen Euro für ein neues Werk zur Herstellung von Memory-Chips zur Verfügung gestellt. Dies seien 32 Prozent der Gesamtinvestitionen von Infineon und entspreche dem maximal zulässigen Fördersatz für diese Region, hieß es in Brüssel.

  • Datum 14.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Jgu
  • Datum 14.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Jgu