1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Beiersdorf leidet unter Konsumverzicht der Deutschen

Der Körperpflegekonzern Beiersdorf hat im ersten Halbjahr den Umsatz um 3,3 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro gesteigert. Auch der Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg weltweit um 3,3 Prozent auf 260 Millionen Euro. Im Heimatmarkt Deutschland aber brach das Ergebnis um 18,5 Prozent auf 89 Millionen Euro ein. Beiersdorf macht dafür die Kaufunlust der Deutschen und Investitionen für die Entwicklung verantwortlich. Beierdorf vertreibt Marken wie die Körpercreme Niveau oder das Heftpflaster Hansaplast.

  • Datum 13.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YUi
  • Datum 13.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YUi