1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Behutsame Übernahme

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd will den übernommenen kanadischen Wettbewerber CP Ships behutsam integrieren. In den ersten sechs bis neun Monaten werde es keine großen Veränderungen bei CP Ships geben, sagte Hapag-Lloyd-Chef Michael Behrendt am Montag. Die neuen Mitarbeiter und Schiffe sollen schrittweise in die dezentrale, nach Regionen geordnete Organisation eingebunden werden. Mit der milliardenschweren Übernahme der kanadischen CP Ships will der TUI-Konzern seine Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd im rasant wachsenden Containergeschäft zur Nummer fünf in der Welt machen. Der Zusammenschluss soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein.

  • Datum 21.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7UaI
  • Datum 21.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7UaI