1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

Beethovenfest: Außenminister unterstützt Orchestercampus

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft für den Orchestercampus 2014 übernommen – ein gemeinsames Nachwuchs-Projekt von Deutscher Welle und Beethovenfest Bonn.

default

Orchestercampus Bonn: Außenminister Steinmeier unterstützt das Projekt von DW und Beethovenfest

In diesem Jahr stehen zum dritten Mal nach 2012 Musik und Kulturpolitik der Türkei im Fokus des Orchestercampus. Unter dem Titel „Beethoven ile bulunma – Begegnung mit Beethoven« hatte das „Turkish National Youth Philharmonic Orchestra“ vor zwei Jahren den Auftakt der dreiteiligen Campus-Reihe gebildet. Im vergangenen Jahr war das „Istanbul University State Conservatory Symphony Orchestra“ in Bonn zu Gast.

„Der Orchestercampus leistet einen wichtigen Beitrag zum Ausbau unserer kulturellen Beziehungen mit der Türkei“, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier zu seiner Unterstützung des Musiker-Nachwuchses.
Seit 2001 gastiert jährlich ein Jugend- oder Hochschulorchester aus einem anderen Land für mindestens eine Woche beim Beethovenfest in Bonn. So machten Nachwuchsmusiker aus Kiew, Istanbul, Tiflis, Peking, Krakau, Johannesburg, Kairo, St. Petersburg, Hanoi, São Paulo und Bagdad am Rhein auf sich aufmerksam.

Chance für junge Talente

Höhepunkt eines jeden Aufenthalts der Jugend- oder Hochschulorchester ist das Campus-Konzert, das zum Ende des Projekts in der Bonner Beethovenhalle angeboten wird. Das Programm verbindet immer ein Werk Beethovens mit einer Auftragskomposition der Deutschen Welle von einem jungen Komponisten aus dem jeweiligen „Campusland“.

Vom 18. bis 24. September gastieren 85 Musiker zwischen 15 und 27 Jahren beim Orchestercampus in Bonn. Das „Bilkent Youth Symphony Orchestra“ (BGSO) mit seinen insgesamt über 100 Musikerinnen und Musikern gehört zu den führenden Jugendorchestern in der Türkei. Isin Metin ist seit 2003 dessen künstlerischer Leiter.

Auf dem Programm des Campus-Konzerts am 23. September in Bonn stehen Beethovens 9. Symphonie und eine Uraufführung: eine von der Deutschen Welle bei Tolga Yayalar, 41, in Auftrag gegebene Komposition. Yayalar ist Musikprofessor an der privaten Bilkent- Universität in Ankara und koordiniert dort das Programm der Kompositionsklassen.

default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com