1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Beethoven von der Quelle (7)

Sinfonie Nr. 7 A-dur op 92, 1. Satz. Aufgeführt in der Beethovenhalle Bonn am 11. September 2009 von der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen; Dirigent: Paavo Järvi.

Porträt Ludwig van Beethoven (Quelle: DW-TV)

Monumente der Klassik - Ludwig van Beethoven

"Beethoven schlägt zurück" schrieb ein Zeitungskritiker nach einem Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung ihres Chefdirigenten Paavo Järvi in New York. Ein Kritiker in Tokio schwärmte vom "besten Beethoven, den es zur Zeit gibt". Nachdem die Bremer Musiker fünf Jahre als "Orchestra in Residence" beim Bonner Beethovenfest verbracht hatten, gab es hohe Erwartungen für den Beethoven-Zyklus in der Geburtsstadt des Komponisten im Jahrgang 2009. Dass sie erfüllt wurden, bewiesen die stehenden Ovationen an allen vier Abenden. Dazu Paavo Järvi:

"Natürlich fangen wir jetzt auf einem viel höheren Niveau an als vor zehn Jahren, und unsere Probenarbeit im Vorfeld des Zyklus ist grundsätzlich anders. Aber unsere Erwartungen sind ebenfalls gestiegen. Der Druck, die eigenen Erwartungen zu erfüllen, ist auch größer. Von den Erwartungen aller anderen Menschen ganz zu schweigen."

Bei der vorliegenden Aufnahme handelt es sich zwar um Musik aus dem Jahr 1812, aber auf ihre Weise "rockt" sie.

Autor: Rick Fulker

Redaktion: Matthias Klaus