1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Beethoven und mehr Podcast 15: Beethovens Achte auf Brasilianisch

Das brasilianische Jugendorchester Sinfônica Heliópolis rekrutiert sich aus aus einer Favela in São Paulo und bietet jungen Menschen die Chance auf eine bessere Zukunft - mit Musik.

Das Sinfônica Heliópolis Orchester bei der Probe zum Orchestercampus Copyright: Danetzki & Weidner

Sinfônica Heliópolis bei den Proben

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Sinfônica Heliópolis

Dirigent: Roberto Tibiriçá

MP3, aufgenommen in der Beethovenhalle Bonn am 4. Oktober 2010 von der Deutschen Welle (DW)

Angefangen hat alles vor 14 Jahren, als der brasilianische Dirigent Silvio Baccarelli 36 hochbegabte Kinder aus den Armenvierteln in São Paulo holte, um ihnen eine orchestermusikalische Ausbildung und damit eine Zukunftsperspektive zu bieten. Heute werden rund 1000 Kinder und Jugendliche im Instituto Baccarelli ausgebildet.

Beim Bonner Beethovenfest waren im Jugendorchester Sinfônica Heliópolis 80 Musiker zwischen 13 und 24 Jahren mit von der Partie. Benannt ist das Orchester nach der Favela Heliópolis, mit 130.000 Einwohnern das größte Armenviertel der Metropole São Paulo.

Beethovens Sinfonie Nr. 8 interpretieren die Brasilianer voller Leidenschaft und mit dem Gespür für feine dynamischen Nuancen. "Beethoven in seiner Geburtsstadt zu spielen, ist wirklich aufregend", betonte Fagottist Felipe dos Santos Arruda. "Noch nie habe ich mich einem Komponisten so nahe gefühlt."

Autorin: Marita Berg

Redaktion: Suzanne Cords