1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Beethoven: Sieben Variationen über das englische Volkslied "God save the King" für Klavier (C-Dur)

Der österreichische Pianist Gottlieb Wallisch spielte Beethovens Variationen im Rahmen des Bonner Beethovenfestes 2007.

Der Pianist Gottlieb Wallisch

Gottlieb Wallisch

Das englische Volkslied "God save the King" war auch auf dem Festland beliebt, und Beethoven war nicht der einzige Meister, der die Melodie variierte. Seine Variationen entstanden im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit dem Kuratorium zur Förderung der Kunst und des Handwerks in Schottland, die sich fast über zwei Jahrzehnte erstreckte (1803-1820) - und sie wurden sehr populär. Der Komponist, Pianist und Verleger Muzio Clemente brachte die meisten der Variationen heraus - ein einträgliches Geschäft, wie sich erwies.

Aufzeichnung des Konzertes im Kammermusiksaal des Bonner Beethovenhauses am 3. September 2007