1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Beethoven-Quiz: Hauptgewinn geht nach Südafrika

Renate Albert aus Durban für eine Woche in Deutschland

Der Hauptgewinn des diesjährigen Quiz der Deutschen Welle im Rahmen des Bonner Beethovenfestes ging an Renate Albert aus Durban, Südafrika. Die Gewinnerin wurde am Samstag, 20. September, in Begleitung ihrer Schwester Dorothee Ladell von der Lufthansa für einen einwöchigen Deutschlandbesuch in Köln/Bonn eingeflogen. Auf Einladung der Interna­tionalen Beethovenfeste GmbH besuchen die Gäste, die im Hotel Königs­hof wohnen, eine Reihe von Konzerten des diesjährigen Festivals in der Bundesstadt. Bereits am Samstagabend konnten sie das Eröffnungs­konzert in der Beethovenhalle miterleben.

Die Quizfrage lautete in diesem Jahr: „Wer dichtete die ‚Ode an die Freude‘, mit der die 9. Sinfonie Beethovens triumphal endet?“ Die Mehrheit der über 4.600 Einsender beantwortete die Frage richtig mit „Schiller“.

Das Preisrätsel wurde von DW-TV und DW-RADIO weltweit ausgestrahlt – in Deutsch, Englisch, Russisch und Ukrainisch. Auch Internet-Nutzer konn­ten unter DW-WORLD.DE teilnehmen. Die meisten Einsendungen kamen aus Lateinamerika – vor allem aus Argentinien (400), Brasilien (300) und Chile (250). Aus den USA und Kanada gingen mehr als 500 Antworten ein, aus Australien knapp 400 und aus Deutschland gut 350. In Russland und der Ukraine beteiligten sich 450 Hörer, Zuschauer und Internet-Nutzer.

22. September 2003

Mehr zum Beethovenfest unter: www.dw-world.de/beethoven

Sie möchten Pressemitteilungen der Deutschen Welle künftig per E-Mail erhalten?
Schreiben Sie uns: dwkomm@dw-world.de

  • Datum 23.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/46IP
  • Datum 23.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/46IP