1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Beerbaums Pferde verdienen am meisten

Der neunjährige Hannoveraner-Hengst Goldfever von Ludger Beerbaum ist mit einer Gewinnsumme von 727.00 Mark das derzeit erfolgreichste Pferd eines deutschen Springreiters. Insgesamt gewann der Weltranglisten-Erste aus Riesenbeck mit seinen vier Top-Pferden innerhalb eines Jahres mehr als 1,77 Millionen Mark. Das geht aus der aktuellen Statistik der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hervor.

Nach Goldfever ist Beerbaums Westfalen-Stute Gladdys mit einer Gewinnsumme von 702.660 Mark das zweiterfolgreichste Pferd. An dritter Stelle folgt Esprit von Lars Nieberg (Homberg/Ohm) mit 296.000 Mark.

  • Datum 15.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1NSM
  • Datum 15.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1NSM