1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Becker als Legende des Sports geehrt

Boris Becker ist am Samstagabend im Rahmen des Frankfurter Sportpresseballs als Legende des Sports geehrt worden. Der ehemalige Tennis-Star ist der zweite Sportler nach Handball-Bundestrainer Heiner Brand, der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde.

Becker hatte 1985 als erster Deutscher das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewonnen und in seiner aktiven Karriere insgesamt 49 Turniersiege gefeiert.

Gewichtheber Steiner "Sportler mit Herz"

Zuvor war Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner als "Sportler mit Herz" ausgezeichnet worden. Der gebürtige Österreicher hatte nach seinem Goldmedaillen-Gewinn in Peking für den emotionalsten Moment aus deutscher Sicht bei den Olympischen Spielen gesorgt.

Bei der Siegerehrung hatte er die Menschen gerührt, als er das Foto seiner ein Jahr zuvor bei einem Autounfall getöteten Frau in Händen hielt.