1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Beben in China - hunderte Tote und tausende Verletzte nach Erdstößen im Westen des Landes

In China hat die Erde gebebt, heftig, und mit schweren Verwüstungen als Folge - und das in einer der ärmsten Regionen des Landes. Mindestens 400 Tote sind zu beklagen, und mehr als 10tausend Verletzte. Es war eine Serie von Beben - betroffen ist der Westen, die Provinz Schinghai an der Grenze zu Tibet. Die einfach gebauten Hütten, die die Menschen hier nur zum Wohnen haben, waren den Erschütterungen nicht gewachsen. Von einer 90prozentigen Zerstörung ist an manchen Orten die Rede

Video ansehen 00:53