1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

BE in Teheran

Mit Claus Peymanns Inszenierung von Shakespeares
"Richard II." gastiert das Berliner Ensemble (BE) in Teheran. Die Aufführungen am 21. und 22. Januar eröffnen das International Fadjir Theatre Festival in der iranischen Hauptstadt, teilte das Theater mit.

Zu dem zehntägigen Festival werden Theater aus Ägypten, Russland, Kanada, Griechenland, Italien und der Schweiz erwartet. Aus Dänemark kommt Robert Wilsons "Woyzeck", der auch am BE zu sehen war.

Das Festival wird veranstaltet vom Dramatic Arts Center of Iran. Seit 1982 werden dazu auch Kritiker, Produzenten und Theatermacher zu einem begleitenden Diskurs eingeladen. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto "Theatre and the Dialogue between civilization".

  • Datum 28.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Ysm
  • Datum 28.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Ysm