1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Bayreuther Festspiele: Online-Ticketverkauf startet

Liebhaber der Opern von Richard Wagner sollten sich den 31. Januar vormerken. Um 14 Uhr (UTC +1) beginnt der Internetverkauf für die Festivalsaison 2016.

Lange Zeit gehörte es zum Mythos der Richard-Wagner-Festspiele, dass man jahrelang auf Karten warten musste. Inzwischen können ein paar Klicks im Internet zum Ticket verhelfen. Jeder Kunde kann bis zu sechs Tickets kaufen, wie Sprecher Peter Emmerich mitteilte.

Nach wie vor geht aber auch ein Teil der Karten an Interessenten mit schriftlicher Bestellung - je häufiger man in diesem Verfahren schon vergeblich bestellt hat, desto höher die Chance auf eine Eintrittskarte. Die Ticketvergabe für die Festspiele war in den vergangenen Jahren immer wieder in den Blickpunkt gerückt. Der Bundesrechnungshof hatte gerügt, dass zu wenige Karten in den freien Verkauf gehen. Auf diese Kritik reagierte die Festspielleitung unter anderem mit dem Internetangebot.

Das dem Komponisten Richard Wagner (1813-1883) gewidmete Festival beginnt am 25. Juli mit der Premiere von "Parsifal" unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons. Die Richard-Wagner Festspiele finden mit Unterbrechungen seit 1876 statt. Das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel ist legendär. Es gilt als eines der Opernhäuser mit der besten Akustik weltweit.

at/ks (dpa)