1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Bayerns Ministerpräsident in Budapest

- Stoiber für zügige Aufnahme Ungarns in die EU

Budapest, 18.2.2002, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Kanzlerkandidat Edmund Stoiber (CSU) plädiert für eine rasche Aufnahme Ungarns in die EU. "Ungarn kommt bei den Verhandlungen zum EU-Beitritt eine Schlüsselrolle zu", sagte Stoiber am Samstag (16.2.) in Budapest als Gastredner auf einem Parteitag der ungarischen Regierungspartei Fidesz. Ungarn habe trotz der Schwäche der Weltwirtschaft ein hohes Wirtschaftswachstum und eine Arbeitslosenquote von unter sechs Prozent. Die CSU werde daher den EU-Beitritt Ungarns mit allen Kräften unterstützen. Einen konkreten Zeitpunkt nannte Stoiber jedoch nicht. (fp)

  • Datum 18.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rjg
  • Datum 18.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rjg