1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Bayern-Pleite in Gladbach

Der FC Bayern München hat zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga seine bislang höchste Saisonniederlage kassiert. Der Tabellenführer verlor beim Überraschungsteam Borussia Mönchengladbach 1:3.

Gladbachs Torschütze Marco Reus (li) und Stürmer Mike Hanke (Foto: dapd)

Gladbachs Torschütze Marco Reus (li) und Stürmer Mike Hanke

Jung-Nationalspieler Marco Reus (11. Minute) nach einem schwerem Fehler von Bayern-Nationaltorwart Manuel Neuer und Patrick Herrmann mit einem Doppelpack in der 41. und in der 71. Minute trafen vor 54.047 begeisterten Zuschauern im Borussia-Park für die Gladbacher. Die Bayern kamen durch Bastian Schweinsteiger nur noch zum Anschlusstor. Das Team von Trainer Lucien Favre hatte bereits das Hinspiel zum Saisonauftakt in München 1:0 gewonnen.

Gedränge an der Tabellenspitze

Durch diese Niederlage der Bayern wird es an der Tabellenspitze eng. Die Gldabacher rückten bis auf einen Punkt an den Rekordmeister heran. Borussia Dortmund und Schalke 04 können am Wochenende mit Siegen in Hamburg beziehungweise gegen Stuttgart nach Punkten zu den Bayern aufschließen.

Außerdem kommt es am ersten Spieltag nach der Winterpause zu folgenden Begegnungen: 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin; SC Freiburg - FC Augsburg; 1. FC Kaiserslautern - Werder Bremen; Bayer 04 Leverkusen - FSV Mainz 05; 1899 Hoffenheim - Hannover 96 und VfL Wolfsburg - 1. FC Köln.

wl/qu (dpa,sid)