1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bayerischer Filmpreis für Akin

Mit viel Filmprominenz sind am Freitagabend in München die 29. Bayerischen Filmpreise verliehen worden. Nach den enttäuschten Oscar-Hoffnungen war der Jubel vor allem bei Fatih Akin groß. Der Filmemacher bekam für "Auf der anderen Seite" den mit 10.000 Euro dotierten Regiepreis. Martina Gedeck und Elmar Wepper wurden als beste Schauspieler geehrt, während der neue Film "Kirschblüten - Hanami" von Doris Dörrie den mit 200.000 Euro verbundenen Produzentenpreis abräumte. Sehr gerührt war Kameramann Michael Ballhaus, als ihm Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) den Ehrenpreis überreichte.