1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bayer will in Japan weiter wachsen

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer will in Japan weiter wachsen. Bis 2008 habe das Unternehmen mehr als 130 Millionen Euro für Investitionen in der zweitgrößten Wirtschaftsnation der Welt veranschlagt, erklärte Michael Portoff, Repräsentant von Bayer in Japan, am Dienstag in Tokio. Ziel sei es, die eigene Präsenz auf dem Binnenmarkt auszuweiten und stärker zu wachsen als der Markt. Die geplanten Investitionen sollen vor allem im IT-Bereich sowie in Fabriken erfolgen. Japan sei im vergangenen Jahr nach den USA und Deutschland der drittwichtigste Markt für Bayer gewesen, hieß es.

  • Datum 11.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8FiJ
  • Datum 11.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8FiJ