1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bayer nach Trennung kerngesund

Nach der Trennung vom traditionellen Chemiegeschäft und von den gewinnschwachen Teilen der Kunststoffsparte hat der Bayer-Konzern einen deutlichen Gewinnsprung gemacht. In den ersten drei Monaten dieses Jahres steigerte der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern sein Konzernergebnis gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 55 Prozent auf 652 Millionen Euro. Das abgespaltene einstige Tochterunternehmen Lanxess, in dem die wenig ertragsstarken Chemie- und Kunststoffaktivitäten von Bayer zusammengefasst worden sind, hatte dagegen erst in dieser Woche angesichts roter Zahlen einen massiven Arbeitsplatzabbau angekündigt.

  • Datum 29.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6aC5
  • Datum 29.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6aC5