1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bayer-Medikament gerät ins Zwielicht

Gut vier Jahre nach dem Rückruf des Bayer-Medikaments Lipobay wegen möglicher tödlicher Nebenwirkungen ist erneut ein Medikament des Leverkusener Pharmakonzerns ins Zwielicht geraten. Das New England Journal of Medicine veröffentlichte am Donnerstag eine groß angelegte Studie, wonach das bei Operationen am offenen Herzen zur
Senkung des Blutverlustes eingesetzte Bayer-Medikament Trasylol das Risiko deutlich steigert, dass die Patienten ein Nierenversagen, einen Herzinfarkt, Schlaganfälle oder Gehirnschädigungen erleiden.
  • Datum 26.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7rNy
  • Datum 26.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7rNy