1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bayer-Kreuz strahlt wieder

Der Chemie und Pharmakonzern Bayer ist 2004 deutlich in die Gewinnzone zurückgekehrt und will seinen Aktionären eine höhere Dividende zahlen. Bayer habe vergangenes Jahr einen Netto-Gewinn von 603 Millionen Euro erzielt, teilte der Leverkusener Traditionskonzern am Mittwoch mit. Im Jahr zuvor hatte der Konzern im Zuge der Neuausrichtung noch mit rund 1,4 Milliarden Euro den größten Verlust seiner Firmengeschichte geschrieben. Einen Ausblick für das laufende Jahr legte Bayer nicht vor.
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyO
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyO