1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bayer-Chef sieht für Pharmasparte noch dreijährige Durststrecke

Der Bayer-Pharmasparte steht nach Worten von Konzernchef Werner Wenning noch eine dreijährige «Durststrecke» bevor. «Deswegen sind wir ja auch auf der Suche nach einer strategischen Lösung für den Pharmabereich», sagte Wenning weiter der «Welt am Sonntag».

Die Pharmasparte bereitet Bayer Probleme, seitdem im Sommer 2001 der Cholesterinsenker Lipobay in Zusammenhang mit einer Reihe von Todesfällen gebracht wurde und vom Markt genommen werden musste. Die Zahl der Lipobay-Klagen ist bis Ende Juni auf 9400 gestiegen.

  • Datum 21.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3skS
  • Datum 21.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3skS