Baxter kann deine Gehirnströme lesen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 13.03.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Start

Baxter kann deine Gehirnströme lesen

Er kann zwischen richtig und falsch unterscheiden. Forscher ließen ihn Farbe und Drahtspulen sortieren. Zeitgleich wurden die Gehirnfunktionen von Probanden aufgezeichnet. Wenn Baxter nun einen Fehler macht, bemerkt er die menschliche Enttäuschung, welche sich in den Gehirnströmen der Probanden zeigt. Baxter ist ein Vorreiter für Interaktionen zwischen Menschen und Maschinen.

Video ansehen 00:46