1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Baumgartner neuer Trainer in Wien

Gerald Baumgartner wird neuer Trainer von Austria Wien. Der Trainer sorgte mit seinen Ex-Clubs SKN St. Pölten und FC Pasching in den vergangenen beiden Spielzeiten im Pokal für Aufsehen.

Gerald Baumgartner wird neuer Trainer von Austria Wien. Der österreichische Fußball-Traditionsclub holte den neuen Coach vom Zweitligisten SKN St. Pölten. Der 49-Jährige bekommt eine Vertrag bis 2016, teilte die Austria am Dienstagabend mit. Nach der gescheiterten Rückkehr von Manfred Schmid, der beim deutschen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln Co-Trainer des früheren Austria-Meistermachers Peter Stöger bleibt, galt Baumgartner bereits in den vergangenen Tagen als Favorit.

Mister "Europa-Cup"

In den vergangenen beiden Spielzeiten hatte Baumgartner besonders im Pokal für Aufsehen gesorgt. Sowohl den Regionalligisten Pasching als auch den Zweitligisten St. Pölten führte der 49-Jährige in den Europacup. Mit St. Pölten schaffte er in dieser Saison den Finaleinzug. Im Vorjahr gewann er mit dem Drittligisten FC Pasching sogar die Trophäe und wird von vielen seither "Mister Europa-Cup" genannt. Sein neuer Club startet im Gegensatz zum Ex-Verein nicht im Europacup. Einen Platz in der Europa-League-Qualifikation hat die Austria unter Herbert Gager als Liga-Vierter verpasst. Als Spieler stand Baumgartner von 1987 bis 1989 bei Austria Wien unter Vertrag. Insgesamt bestritt er 65 Partien in der österreichischen Bundesliga.

jhr/se (dpa/sid)