1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Baugewerbe klagt über schlechte öffentliche Zahlungsmoral

Das deutsche Baugewerbe hat die schlechte Zahlungsmoral beklagt. Öffentliche Auftraggeber begleichen ihre Rechnungen dabei noch später als solche aus der Privatwirtschaft, wie aus einer Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) in Berlin hervorgeht, die der "Süddeutschen Zeitung" vorliegt. Demnach bewerten nur 34 Prozent der befragten Betriebe die Zahlungsmoral der öffentlichen Hand als gut oder sehr gut, mehr als die Hälfte betrachten dagegen jene der privaten Auftraggeber als gut oder sehr gut. "Die Zahlen zeigen, dass der Bauunternehmer gerne als Kreditgeber missbraucht wird", sagte der Präsident des ZDB, Hans-Hartwig Loewenstein.