1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Baugewerbe erwartet weiteren Rückgang der Bauinvestitionen

Das deutsche Baugewerbe prognostiziert weiter eine düstere Lage für die Branche. "Wir erwarten einen Rückgang der Bauinvestitionen um 2,5 Prozent in diesem Jahr", sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Arndt Frauenrath, am Dienstag in Berlin. Das bedeutet den Abbau von weiteren 50.000 Arbeitsplätzen im Bauhauptgewerbe. Im Jahr 2002 gingen die Bauinvestitionen um fast 6 Prozent auf 214 Milliarden Euro zurück. Die Zahl der Beschäftigten verringerte sich um 7,8 Prozent.

  • Datum 25.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3IgJ
  • Datum 25.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3IgJ