1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Bauen mit historischen Materialien - Euromaxx

Historische Baustoffe verleihen Wohnungen und Häusern das gewisse Etwas Alte Backsteinziegel oder antike Fenstergriffe werden immer häufiger zum Hausbau oder als Einrichtungselemente verwendet.

Video ansehen 04:22
Jedes Einzelteil erzählt eine Geschichte. In Baucontainern und Abrisshäusern sammeln Händler alte Türen, Steine oder Fenstergriffe. In Handarbeit werden die Stücke einzeln aufbereitet - oder, wenn der Kunde es so wünscht - auch im Urzustand belassen. In und um Berlin haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Anbieter antiker Baustoffe in angesiedelt. Sie verzeichnen eine wachsende Nachfrage. Die Materialien stammen üblicherweise aus dem 19. und 20. Jahrhundert, wobei für die Einen der Zweite Weltkrieg die Altersgrenze ist, für andere die 60er Jahre. 15.000 bis 20.000 alte Mauerziegel braucht es, um ein Eigenheim zu verkleiden. Die Nachfrage steige stetig, sagen die Händler. Viele alte Elemente kosten dabei oft genauso viel wie neue. Allerdings: Je ausgefallener und je besser restauriert, desto teurer. Dafür sind die historischen Bauelemente aber auch Kulturgüter mit Geschichte.