1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bauarbeiter streiken

Auf den deutschen Baustellen hat am Montag der erste bundesweite Streik seit dem Zweiten Weltkrieg begonnen. Zum Auftakt traten mehrere hundert Bauarbeiter in Berlin in den Ausstand. Die Industrie-Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) will ihre Aktionen nach und nach ausdehnen. Die Arbeitgeber drohen im Gegenzug mit Aussperrungen.

Die Gewerkschaft fordert für die 850.000 Beschäftigten Einkommenserhöhungen von 4,5 Prozent. Die Arbeitgeber bieten eine stufenweise Erhöhung von 3,0 und 2,1 Prozent. Streit gibt es insbesondere über die Anhebung der Mindestlöhne in den neuen Ländern im Osten des Landes.

  • Datum 17.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2QYV
  • Datum 17.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2QYV