1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bau weiter in der Krise

Die deutsche Bauindustrie sieht sich auch in diesem Jahr in einer Krise und hat derzeit keine Hoffnung auf eine rasche Trendwende. Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) senkte am Donnerstag seine Umsatzprognose für 2003 auf minus 3,8 Prozent von zuletzt minus 3,1 Prozent. Die Umsätze könnten aber weiter zurückgehen, sollten die steuerpolitischen Beschlüsse der Bundesregierung alle umgesetzt werden, erklärte der Verband in Berlin. Die Branche rechne für das laufenden Jahr mit einem Verlust von rund 40.000 Arbeitsplätzen.
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CO0
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CO0