1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Bataclan: Erstes Konzert nach Terrorangriff ausverkauft

Weniger als eine halbe Stunde hat es gedauert, bis alle Tickets für das Sting-Konzert ausverkauft waren. Der britische Sänger tritt als erster Musiker seit dem Anschlag vor einem Jahr in dem Club Bataclan in Paris auf.

Das Bataclan-Theater, das vor einem knappen Jahr von islamistischen Terroristen angegriffen worden war, wird am 12. November mit einem Konzert des britischen Sängers Sting wiedereröffnet. Das gab der 65-jährige Sänger am Freitag (04.11.2016) bekannt und bestätigte damit einen Bericht des französischen Fernsehsenders BFMTV: Es gehe erstens darum, diejenigen zu ehren, die ihr Leben verloren haben, und zweitens, das Leben und die Musik zu feiern, die dieses historische Theater repräsentiere.

Rom Sting Konzert (picture-alliance/dpa/V. Pagliarulo)

Sting - Sänger, Songwriter, Mensch mit Herz

Alle Einnahmen des Konzerts sollen einem Hilfsfonds für die Opfer der Anschläge zugutekommen. "Wir hoffen, das Andenken genauso wie den lebensbejahenden Geist derjenigen zu respektieren, die gestorben sind", betonte Sting in einer Mitteilung. Die Eintrittskarten für das Konzert am 12. November waren am Mittwoch nach dreißig Minuten ausverkauft.

Der ehemalige Sänger der englischen New-Wave-Band "The Police" wird im Bataclan Songs aus seinem neuen Album "57th & 9th" spielen.

Dezent gedenken

Nach der Terrorattacke vor einem Jahr blieb der Musikclub geschlossen und wurde umfassend renoviert. Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hatten am 13. November 2015 in Paris 130 Menschen getötet. Allein beim Anschlag auf die Konzerthalle starben 90 Menschen. Die Stadt Paris will am ersten Jahrestag an den Orten der Attentate Tafeln mit den Namen der Opfer aufhängen. Geplant ist ein "zurückhaltendes Gedenken", zu dem nach Angaben von BFMTV auch die Mitglieder der Band Eagles of Death Metal erwartet werden, die auf der Bühne des "Bataclan" standen, als die Terroristen das Feuer eröffneten.

kk/rey (DPA, AFPD)

 

Die Redaktion empfiehlt