1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Basshunter - Schweden

default

Basshunter

Jonas Altberg beschreibt seine Musik selbst als Eurodance, weniger Wohlmeinende würden es wohl auch als Eurotrash bezeichnen. Der Schwede macht seine Musik nach eigener Aussage mit Hilfe seines Computers und dem Programm Fruity Loops bereits seit 1999.

Bot, Boot und Bass

Ein richtiges Debüt-Album ist es nicht, für das Altberg jetzt ausgezeichnet wird: Seine ersten beiden Werke veröffentlichte er aber nur über seine Website. "The Bassmachine" wurde dann im Jahr 2004 veröffentlicht - und in ganz Skandinavien, Island und Finnland sowie in den Niederlanden erfolgreich.

Bekannt wurde Basshunter 2006 vor allem mit der Single "Boten Anna" ("Anna, der Bot"). Der schlichte Song glänzt mit einem hochkomplexen schwedischen Text über ein Computerprogramm (Bot) in einem IRC-Netzwerk, das sich später jedoch als junges hübsches Mädchen offenbart. Im Video fährt Basshunter dann aber in einem Boot mit der Aufschrift A durch die Gegend.

Um die des Schwedischen Unkundigen nicht weiter zu verwirren, gibt es reichlich Coverversionen: In der niederländischen Version "Ik heb een boot" geht es dann wirklich um ein Schiff – auf Platz zwei in den holländischen Charts schaffte es aber die schwedische Version. Auf Hebräisch geht es um Rotze Banot (Ich will Mädchen) respektive Rotza Banim (Ich will Jungs) – und auf Deutsch heißt es die "Dicke Anna".