1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BASF verurteilt

Der Chemiekonzern BASF ist von einem US-Gericht wegen unfairer Verkaufsstrategien für Pflanzenschutzmittel zur Zahlung von 52 Millionen US-Dollar verurteilt worden. Der oberste Gerichtshof des US-Staats Minnesota bestätigte damit am Donnerstag die Entscheidung der Vorinstanz. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die US-Tochter des deutschen BASF-Konzerns ein und dasselbe Pflanzenschutzmittel unter verschiedenen Bezeichungen und zu unterschiedlichen Preisen verkauft hat, um Bauern zu täuschen.BASF will gegen das Urteil Berufung einlegen.

  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hJS
  • Datum 20.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hJS