1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BASF nimmt Produktion hochwertiger Kunststoffe in Mexiko auf

Der deutsche Chemiekonzern BASF hat am Donnerstag in Mexiko ein neues Werk zur Herstellung hochwertiger Kunststoffe eröffnet. Die neue Compounding-Anlage in Altamira an der Küste des Golfes von Mexiko ist ausgelegt auf eine Jahresproduktion von 10 000 Tonnen, soll aber bald ausgeweitet werden. BASF setze vor allem auf Zuwächse bei den internationalen Autokonzernen und Elektronikproduzenten in Mexiko aber auch in ganz Amerika, sagte Mertens bei der Eröffnung in Altamira. BASF verfügt in Mexiko über sieben Betriebsanlagen, in denen insgesamt 1350 Menschen beschäftigt sind.
  • Datum 27.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9IjY
  • Datum 27.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9IjY