1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Baselitz kopiert sich selbst

Der Maler Georg Baselitz wagt ein ungewöhnliches Experiment: Er malt alle seine Meisterwerke noch einmal. "Ich will testen, ob ich es noch einmal schaffe, mich auf diese Höhen zu schwingen, auf denen ich mal war. Denn ich finde meine Bilder von damals heute noch ziemlich gut", sagte der 68-Jährige dem Kunstmagazin "Art". Außerdem habe er sich

"immer häufiger gefragt, ob es möglich ist, Fehler, die ich einmal gemacht habe, zu korrigieren". Die neuen Arbeiten will Baselitz erstmals im Sommer 2006 in der Münchner Pinakothek der Moderne präsentieren.