1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Bartek aus Polen

Als Bartek zum ersten Mal nach Deutschland kam, hatte er Angst, dass niemand ihn verstehen würde. Sein größter Wunsch ist, Deutsch fehlerfrei sprechen zu können. An Deutschland schätzt er das Umweltbewusstsein.

Audio anhören 02:38

Bartek aus Polen – das Porträt als MP3

Name: Bartek

Land: Polen

Geburtsjahr: 1988

Beruf: Student

Ich lerne Deutsch, weil …
mir die Sprache einfach Spaß macht.

Mein erster Tag in Deutschland …
war ein bisschen von Angst geprägt. Ich dachte, dass niemand mich und ich niemanden verstehen würde.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin. Es ist nicht nur weltbekannt, sondern liegt auch in der Nähe meiner Heimat.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Wie ich das Wort „für“ richtig aussprechen soll.

Diesen deutschen Dialekt würde ich gern sprechen:
Bairisch.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Die Müllsortierung und das ökologische Denken.

Mein größter Wunsch oder Traum:
Ich möchte Deutsch, Englisch und Russisch fehlerfrei sprechen.

Die lustigste Begebenheit beim Deutschlernen:
Ich fand es besonders witzig, im Deutschen Tierlaute nachzuahmen. Sie unterscheiden sich vom Polnischen.

Meine Freizeitbeschäftigung:
Ich treffe mich gerne mit Freunden oder chatte mit ihnen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads