1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Barock

Üppig zur Schau gestellte Pracht war die Devise des Barocks. Die Epoche dauerte von etwa 1575 bis 1770.

Durch Martin Luthers Reformation wurde die katholische Kirche in ihren Grundfesten erschüttert. Sie reagierte mit einem Gegenschlag und bediente sich der Kunst: Gold, Ornamente und theatralische Darstellungen sollten das nüchterne Erscheinungsbild des Protestantismus' überstrahlen. Der Barock hielt auch Einzug in die Literatur, Musik und Architektur. Berühmte Barockschlösser sind beispielsweise Versailles in Paris und Schönbrunn in Wien.

Weitere Inhalte anzeigen