1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Barclays und ABN Amro verhandeln über Fusion

Die britische Großbank Barclays spricht mit der niederländischen Bank ABN Amro über eine Fusion. Das bestätigten die beiden Unternehmen am Montagabend (19.3.) in London und Amsterdam. Die Gespräche befänden sich in einem frühen Stadium und seien ergebnisoffen, betonten sie. Gemessen zum Kurs vom Montagvormittag ist ABN Amro an der Börse rund 56 Milliarden Euro wert und damit etwa zehn Prozent mehr als die Deutsche Bank. Barclays kommt derzeit auf einen Marktwert von rund 65 Milliarden Euro. Zusammen würden die Briten und ABN Amro gemessen am Marktwert Europas zweitgrößte Bank nach HSBC bilden.

  • Datum 20.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A3np
  • Datum 20.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A3np