1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bankenverband sieht langsame Erholung

Der europäische Bankenverband sieht eine langsame Erholung der Konjunktur in der Eurozone, warnt jedoch vor einer "Reihe von Risiken". Das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes werde im Jahre 2001 bei 1,4 Prozent und im kommenden Jahr bei 2,9 Prozent liegen, hieß es in einer am Mittwoch von der European Banking Federation (FBE) in Frankfurt vorgelegten Studie. Europa habe also keine goldenen Jahre zu erwarten. Der Verband begrüßte die jüngste Kurserholung des Euro zum US-Dollar. Mit dem Erreichen der Parität rechnen die Experten zum Ende des Jahres 2003. Der Kursanstieg zeige ein steigendes Vertrauen von internationalen Investoren in die europäische Wirtschaft und die Kapitalmärkte und trage dazu bei, Inflationsgefahren zu reduzieren.

  • Datum 05.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2O8i
  • Datum 05.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2O8i