1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bankenverband rechnet mit anhaltender Wachstumsschwäche

Die privaten Banken erwarten für 2003 ein anhaltend schwaches Wachstum in Deutschland und weiter steigende Arbeitslosigkeit. Daran werde auch die geplante Umsetzung der Vorschläge der Hartz-Kommission nichts ändern, prognostizierte der Bundesverband Deutscher Banken. Das erwartete Wirtschaftswachstum von ein Prozent sei entschieden zu schwach für eine Trendwende am Arbeitsmarkt. Verbandsvorsitzender Martin Hüfner kritisierte die aktuellen wirtschaftspolitischen Maßnahmen der Bundesregierung, als nicht wirtschaftsfreundlich.

  • Datum 04.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xpV
  • Datum 04.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xpV