1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bankenverband lobt Bankenbranche

Der Internationale Bankenverband (IIF) hat nach eigenen Aussagen aus der Finanzkrise des vergangenen Jahres gelernt. Der weltweite Verband mit Hauptsitz in Washington habe ausreichende Maßnahmen getroffen, um künftig die riskanten Praktiken zu verhindern, die zu dem Beinahe-Zusammenbruch des Finanzwesens geführt haben, heißt es in einem Bericht, den der IIF am Mittwoch vorgestellt hat. Darin weist der Verband Vorwürfe von Kritikern zurück, dass sich bei zahlreichen Banken bereits wieder dieselben alten Praktiken eingeschlichen hätten. "Wir hören oft, dass die Banken wieder zum Alltagsgeschäft zurückkehren", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Commerzbank AG und Präsident des Bundesverbands der deutschen Banken, Klaus-Peter Müller. Der neue Bericht attestiere jedoch, dass dem nicht so sei. Er belege, dass die meisten Banken hart daran gearbeitet hätten, riskante Praktiken zu vermeiden.