1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bankenverband blickt optimistisch ins neue Jahr

Der Bundesverband deutscher Banken blickt trotz der Wirtschaftskrise optimistisch in das neue Jahr. Verbandspräsident Klaus-Peter Müller sagte am Freitag (26.12.2008) im Hessischen Rundfunk, er rechne nicht mit einem größeren Crash. Es stehe aber ein schwieriges Jahr mit einer Reihe von negativen Entwicklungen bevor, unter anderem in der Automobilindustrie. "Mit diesen negativen Entwicklungen müssen wir fertig werden. Und das können wir auch", sagte der Aufsichtsratschef der Commerzbank laut Vorabmeldung.

Der Bankenpräsident gestand auch Fehleinschätzungen seiner eigenen Branche ein. "Dass wir Fehler gemacht haben, das hätte früher und von mehr Kollegen öffentlich gesagt werden können." So hätten die Banken Anlageprodukte vertrieben, ohne sich gut zu überlegen, ob

die Menschen diese verstünden. Die Finanzkrise sei aber nicht vorhersehbar gewesen. "Und jeden, der das heute behauptet, den bezichtige ich der Unwahrheit. Keiner hat den Riecher gehabt".