1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bankensektor hat Reformbedarf

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat sich in einem für das Bundesfinanzministerium erstellten Gutachten für eine umfassende Reform des deutschen Bankensystems ausgesprochen. Die in den meisten europäischen Ländern bereits viel weiter vorangeschrittene Konsolidierung sei das Resultat umfassender Reformen der jeweiligen Bankensysteme gewesen, heißt es in dem DIW-Gutachten. Dadurch habe die Bedeutung der staatlich geschützten Banken deutlich abgenommen. Derart umfassende Reformen fanden in Deutschland bislang nicht statt; dies spiegele sich am hohen Gewicht der öffentlich-rechtlichen Banken in Deutschland im Vergleich zu seinen europäischen Nachbarländern wider. Unter dem Strich bleibe die Rentabilität der deutschen Banken deswegen hinter den europäischen Konkurrenten zurück.

  • Datum 14.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4uFz
  • Datum 14.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4uFz